Eingang

2007-06-selbstportrc3a4t-klein

2007 06 Selbstporträt

Mit diesem Blog möchte ich allen Freunden und Interessierten einen Einblick geben, was ich im Laufe meines Lebens gemalt, gezeichnet und geschrieben habe.
Oder auch als Bastelarbeit umgesetzt habe.

Und so findet Ihr Euch auf meinen Seiten zurecht:
Ihr könnt links oben mit einem Schlagwort nach bestimmten Bildern oder Themen suchenoder darunter in einer der verschiedenen KategorienOder aber in den aktuellen Beiträgen stöbern. Wollt   Ihr ein Bild näher betrachten, klickt es einfach an, es öffnet sich in einem neuen Fenster.

Ich habe nichts dagegen, wenn meine Bildvorlagen zu Geschichten, Bastelideen oder auch Kerzenmotive etc. kopiert werden, denn
“Nachahmung ist die netteste Form eines Kompliments”.
Aber ich würde mich über einen entsprechenden Kommentar oder eine Info-Mail freuen. 🙂

Bitte keinen link anbieten, ich kann nicht alles prüfen und werde daher diese Kommentare kommentarlos löschen 😦

Viel Spaß auf diesen Seiten!

Wer mehr über meine Bilder und Ausstellungen der letzten Jahre sehen möchte, kann dies hier tun.

32 Antworten zu “Eingang

  1. Ein sehr schönes überaus kreatives „Zeitfenster“…vor allem die Kleinsten kommen hier voll auf ihre Rechnung.Gut gestaltet…Bravo!

  2. Sehr schön, dass ich diese Seite gefunden habe, auch ich zeichne, male – bin gern am gestalten. Der Scherenschnitt „Kinder an der Krippe“ ist wundervoll und ich habe ihn an eine befreundete Familie mit vier Kindern (auch drei Mädels und der Jüngste ein Junge) als Adventsgruß verwendet. Ganz herzlichen Dank dafür!
    Auch Ihnen wünsche ich eine frohe Adventszeit!

    Ihre K. Beier

  3. Hallo! Tolle Seite! Leider bin ich künstlerisch nicht so begabt… umso mehr habe ich mich über die Bilder von Simeon und Hanna gefreut. Am 28.12. predige ich über den Bibeltext und werde die Bilder zur Veranschaulichung im Gottesdienst zeigen. DANKE! Gesegnete Weihnachten wünscht,
    Nicol Sowa

  4. Hallo, das Bild zur Gekrümmten Frau gefällt mir sehr gut. Ich werde es im Altenheim-Gottesdienst verwenden – viele Dank!
    Gottes Segen Ihnen – in der Arbeit, der Familie, für Sie!
    Felix Emrich

  5. Carolin Helfrich

    Liebe Marion, für den Hotzenplotz-Geburtstag unseres Sohnes haben wir damals im Internet gestöbert, dabei habe ich deine wunderbaren Fingerpuppen entdeckt. Heute haben sie uns einen stürmisch-regnerischen Winterferientag versüßt. Ich danke dir von Herzen. Auch wenn ich für unsere Kinderkirche nach Bastelideen suche, ist deine Seite eine Quelle der Inspiration. Herzliche Grüße aus dem gewittrigen Odenwald
    Carolin

    • Danke, liebe Carolin, für deine Worte.
      Ich freue mich sehr, dass du meine Ideen nutzen kannst und wünsche dir Gottes Segen dafür!
      Viel Spaß auch weiterhin mit Hotzenplotz und Co.!
      Liebe Grüße
      Marion

  6. ich bin eben auf diese Seite gestoßen, weil ich Bilder zu „Jonas und der Wal “ suchte. Darf ich das, was ich fand, als Kopie in einen meiner Beiträge setzen (natürlich mit Hinweis auf Ihr Blog)?

  7. Hallo! Morgen werde ich versuchen die Jungs einer Schulstation für den Scherenschnitt zu begeistern. Wir starten mit Ihrer Idee des Baumes und seines weißen „Schattens“, Danke!

  8. Sehr geehrte Frau Leineweber!
    Auf Ihrer Seite habe ich ihr Seidenmalbild Drei Weise aus dem Morgenland entdeckt. Dieses wuerde ich gerne in unserem Pfarrblatt der Kath Kirche beifuegen. Das Pfarrblatt ist aber auch ins Internet zum Herunterladen gestellt. Meine Frage lautet, ob ich es dafuer verwenden koennte? Danke.

    • Liebe Frau Vielgut,
      Sie dürfen das Bild gerne verwenden.
      Und ich würde es mir gerne ansehen,
      wenn Sie mir (vielleicht per Mail?)
      den Link zum Pfarrblatt senden würden.

      • Karin Vielgut

        Liebe Frau Leineweber!
        Erst jetzt habe ich Ihre Anrwort gelesen. Vielen Dank dafuer, dass ich es verwenden darf. Es gefaellt mir so gut Ihr Bild und waere so passend. Natuerlich gerne sende ich Ihnen den Link zum Pfarrblatt. Es kommt ca. um den 18.2.2018 heraus.
        Liebe Gruesse Karin

      • Karin Vielgut

        Liebe Frau Leineweber!
        Jetzt ist das Pfarrblatt zum Download bereit. Ich gebe Ihnen den Link dazu:
        Kath. Kirche St. Stefan Gailtal,
        Pfarrblatt Feber bis Mai 2018.
        Vielen lieben Dank nochmals dass ich das Bild verwenden durfte.
        Liebe Gruesse Karin

  9. Liebe Frau Leineweber!
    Zum Link vom Pfarrblatt wollte ich noch ergaenzen: Es ist dies auf Seite 12 des Pfarrblattes mit der Ueberschrift Sternsingeraktion 2018 St. Stefan.
    Liebe Gruesse Karin

  10. Aber warum sieht man meine emailadresse?

    • Liebe Frau Vielgut,
      danke für den Link, ich hab es mir schon angesehen 🙂
      Übrigens kann ich Ihre Email-Adresse nicht sehen. Vermutlich sehen nur Sie das, weil Sie der Absender sind.

      • Karin Vielgut

        Liebe Frau Leineweber!
        Vielen Dank fuer Ihre Rueckmeldung.
        Liebe Gruesse Karin ☺️

  11. Ute Hänser (Ordensgemeinschaft Arnsteiner Patres e. V.)

    Liebe Frau Leineweber,

    gern würde einer unserer Patres das Bild Ihrer Osterkerze „´Der auferstandene Jesus zeigt sich den Jüngern“ auf einem Beitrag zu unserer Homepage der „Arnsteiner Patres“ verwenden und würde sich freuen, wenn Sie dem zustimmen würden.
    Vorab herzlichen Dank

    Ute Hänser

  12. Liebe Frau Hänser,
    Sie dürfen das Bild gerne auf Ihrer Homepage verwenden.
    Bitte mit Angabe meines Namens und.meiner Blogadresse.
    Ich würde es mir auch gerne ansehen.
    Mit herzlichen Grüßen
    Marion Leineweber

  13. Ute Hänser (Ordensgemeinschaft Arnsteiner Patres e. V.)

    Liebe Frau Leineweber,

    vielen Dank für die Genehmigung, Ihr Bild von der Osterkerze verwenden zu dürfen. Der Artikel erscheint am 13. Mai 2018 unter der Adresse: Arnsteiner Patres: SSCC-Startseite.

    Mit herzlichen Grüßen

    Ute Hänser

  14. Ein schönes Ausmalbild von Josef und seinem Traum mit den Garben und Sonne, Mond und Sterne.
    Würden dies gerne für unseren Kindergottesdienst verwenden. Vielen Dank.

  15. Liebe Frau Leineweber!
    Ich bin Religionslehrerin an einer Grundschule (bei uns in Österreich heißt es ja Volksschule). Durch Zufall bin ich auf Ihren Blog gestoßen! Danke! Danke´, dass Sie ihre Kunstwerke mit uns teilen! Ich hatte Tränen in den Augen als ich Ihre Bilder sah. Am beeindruckendsten finde ich das Bild mit dem Neugeborenen Jesus und dem beschützenden Engel!
    So viel Liebe und Gefühl das wärmt mein Herz!
    Danke! Alexandra Hartl

    • Liebe Frau Hartl, herzlichen Dank für Ihre lieben Worte.
      Es freut mich immer, wenn meine Bilder anderen auch Freude machen. Dafür sind sie ja da 🙂
      Gottes Segen begleite Sie bei Ihren Aufgaben!
      Marion Leineweber

  16. Liebe Frau Leineweber!
    Heuer im Feber durfte ich ihr Seidenmalereibild „Drei Weise aus dem Morgenland“ in unserem Pfarrblatt als Beizier zum Sternsingertext verwenden.
    Ich frage an, ob ich es heuer wieder im Pfarrblatt zum Ankuendugungsartikel fuer die Sternsingerakton verwenden darf?

    Liebe Gruesse Karin

  17. Aber gerne!
    Liebe Grüße Marion

  18. Elfriede Monihart, Schwabengasse 22, A-3830 Waidhofen an der Thaya

    Sehr geehrte Frau Leineweber! Ich bin ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Seniorenpastoral und plane für die Fastenzeit 2019 einen Tag „Heilsame Begegnungen“. Gerne würde ich Ihr Bild der gekrümmten Frau für den Einladungstext verwenden, denn es drückt genau das aus, worum es mir bei der Veranstaltung geht. Mit freundlichen Grüßen Elfriede Monihart

  19. Das dürfen Sie gerne!
    Bitte mit Angabe des Namens als Urheber.
    Liebe Grüße
    Marion Leineweber

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.